Ensch
Weinort

Der malerische Ort Ensch befindet sich an der Römischen Weinstraße und ist bekannt für die Qualität seines Weins, die schon der Erzbischof Boermund II. im Jahr 1366 zu schätzen wusste. Inmitten der gepflegten Weinberge mit ihren Lagen Sonnenlay, St. Martin und Mühlenberg ist Ensch eingebettet. Umgeben wird der Weinort ebenfalls von imposanten Waldungen und saftigen Wiesen, die geradezu zu Spaziergängen und Wanderungen einladen. Besonders sehenswert sind der Wein- und Waldlehrpfad sowie der Vogelschutz-Lehrpfad. Genauso wird der natürliche Sauerbrunnen oft bestaunt. Zwischen Ensch und Bekond befindet sich die 18-Loch-Golfanlage, die insbesondere die Golfer erfreuen wird. Aber auch für die Kultur ist in Ensch gesorgt, so kann beispielsweise das Dorfmuseum besucht werden.


Kommentieren

Name:
E-Mail:
Ort:
URL:

Angaben merken?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren?