Burgen (Mittelmosel)
Weinort

Der Weinort Burgen (Mittelmosel) befindet sich in einem der malerischsten Seitentäler der Mittelmosel und wird von einer großen Vielfalt an landschaftlichen Highlights umgeben. Mitten durch die sonnendurchfluteten Rebhänge, Wälder und Wiesen können hier Spaziergänge oder auch ausgedehnte Wanderungen unternommen werden. Allein im Ort befinden sich insgesamt 19 Brücken und Stege, die über den Frohnbach führen. Aus diesem Grund hat Burgen (Mittelmosel) den Beinamen „Dorf der Brücken“ erhalten. Besonders erfreuen sich die Weinproben und der Weinverkauf beim Winzer großer Beliebtheit. Burgen (Mittelmosel) ist vom Durchgangsverkehr verschont und die Urlauber können die ländliche Idylle und reine sowie gesunde Luft genießen.


Kommentieren

Name:
E-Mail:
Ort:
URL:

Angaben merken?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren?

    Nächster Eintrag: Cochem

    Vorheriger Eintrag: Burg