Köwerich
Weindorf

So klein das Weindorf Köwerich auch ist, kann es doch auf eine lange Geschichte zurückblicken. In Köwerich steht noch heute das Geburtshaus von Ludwig van Beethovens Urgroßvater. Aus der „Hoffmann’schen Schule“ stammen die zwei Seitenaltare in der Kirche St. Kunibert. Ein Missionskreuz aus dem Jahre 1727, oder auch als Kreuzigungsbildstock bezeichnet, ist auf dem Friedhof zu sehen. Inmitten der malerischen Weinberge befindet sich die 1964 errichtete Kapelle „Maria Königin im Rebenhang“. Auf herrlichen Wanderwegen kann die Natur ringsum Köwerich entdeckt werden.


Kommentieren

Name:
E-Mail:
Ort:
URL:

Angaben merken?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren?