Burg
Weinbaugemeinde

Mit nur 525 Einwohnern ist der Weinort Burg eine der kleinsten Gemeinden an der Mosel. Der Ort zählt zur Verbandsgemeinde Traben-Trarbach. Trotzdem der Ort so klein ist, hat er seinen Gästen einige Highlights zu bieten, wie am 1. Mai das Feuerwehrfest auf der so genannten „Berg Hütte“. Jedes Jahr zu Pfingsten findet das Weinfest statt und am letzten Wochenende im August das Wein- und Heimatfest. In den Winzerhöfen in Burg werden die Weinschlürfertage, die auch als die „Schlurpstour“ bezeichnet werden, immer am dritten Wochenende im September gefeiert. Besonders sehenswert ist der Weinlehrpfad des kleinen Ortes.


Kommentieren

Name:
E-Mail:
Ort:
URL:

Angaben merken?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren?