Klausen
Wallfahrts- und Weinort

Jedes Jahr begeben sich über 100.000 Pilger auf den Weg nach dem Wallfahrts- und Weinort Klausen, der zur Verbandsgemeinde Wittlich-Land gehört. In Klausen wird die Gottesmutter Maria von den Pilgern um Hilfe gebeten oder damit man sich bei ihr bedanken kann. Obwohl sich das kleine Dorf Klausen nicht an der Mosel befindet, ist es von enormer Bedeutung für das gesamte Moselland. Aber nicht nur für eine Pilgerreise eignet sich der Ort, bei Führungen auf dem Naturlehrpfad kann man die lange Geschichte von Klausen kennen lernen. Dabei wird die spätgotische Wallfahrtskirche besichtigt, genauso wie der barocke Abtsgarten.


Kommentieren

Name:
E-Mail:
Ort:
URL:

Angaben merken?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren?