Cochem
Moselstadt

Die majestätische Reichsburg Cochem ist das Wahrzeichen der Stadt und ein wahres Wunderwerk der architektonischen Baukunst. Die Moselstadt Cochem ist von historischen Fachwerken geprägt, die zahlreich vertreten sind. Das zweite Wahrzeichen der Stadt ist die Martinskirche mit ihrem großen Turm, der noch über die Reichsburg ragt. An den Ufern der Mosel sind Anlagen voller Blumen zu sehen, die in ihrer Farbenpracht die Blicke auf sich ziehen. Einen faszinierenden Blick in das wildromantische Enderttal erhält man vom Pinnerkreuz. Das Pinnerkreuz ist mit einer Sesselbahn zu erreichen, von dort aus ist auch die Ruine Winneburg zu erkennen. Die gewissen Extras von Cochem sind das Freizeitparadies „Moselbad Cochem“ und der malerische Yachthafen. Auf den Spuren von alten Kulturen kann die Mosellandschaft in all ihrer Vielfalt kennen gelernt werden.


Kommentieren

Name:
E-Mail:
Ort:
URL:

Angaben merken?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren?