Erden
Moselort

Voller Traditionen ist einer der kleinsten Moselorte, die sich an der Mittelmosel befinden, der Weinort Erden. Das kleine Dorf gehört zur Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues und ist besonders durch die Weinlage „Erdener Treppchen“ bekannt. Die Reben wachsen und reifen am gegenüberliegenden Ufer auf steilen Schieferhängen. Ebenso zählen zu den Erdener Weinlagen der „Herrenberg“, „Bußlay“ und „Prälat“, die zur Großlage „Schwarzlay“ zählen. Bereits zu Zeiten der Römer wurde in Erden der Wein angebaut, das ist durch viele historische Funde bewiesen. Das Dorfbild wird von zahlreichen Fachwerkhäusern des 17. und 18. Jahrhunderts geprägt. Diese sind mit fränkischen geschnitzten Erkern reich verziert und befinden sich in verwinkelten Gassen.


Kommentieren

Name:
E-Mail:
Ort:
URL:

Angaben merken?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren?

    Nächster Eintrag: Ernst

    Vorheriger Eintrag: Ensch